27. May 2010

Mobile Synchronisation von Handy und Computer über teamspace

teamspace, Pressemitteilung

Die größte deutsche Groupware teamspace ermöglicht in ihrer neusten Version die Synchronisation mit einer Vielzahl verschiedener Handys, Smartphones und PC-Systemen. Unter anderem werden iPhone, Blackberry, MS Outlook, Thunderbird und iMac als Endgeräte unterstützt. Die Synchronisation steht allen teamspace Nutzern ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Der Vorteil durch die direkte Synchronisation von mobilen Endgeräten besteht darin, dass Kalender und Adressen von Handys und Smartphones auch unterwegs immer aktuell gehalten werden können. Die mobilen Geräte müssen nicht mehr an einen Computer angeschlossen werden, sondern holen sich die Daten direkt über eine Online-Verbindung zu teamspace. Das funktioniert weltweit und es ist keine Verkabelung an einen Computer notwendig. Hierdurch ergeben sich gerade im Außendiensteinsatz neue Möglichkeiten. Termine, die in der Zentrale geändert wurden, sind sofort richtig im Handy des Außendienstmitarbeiters eingetragen, auch wenn der Mitarbeiter gerade unterwegs ist.

Weitere Informationen zu den neuen Synchronisationsmöglichkeiten können auf den Internetseiten der Groupware unter folgendem Link nachgelesen werden: www.teamspace.de/synchronisation.html.