03. July 2009

"Groupware teamspace kostenlos für Studenten"

c't magazin

Die Darmstädter 5 Point AG bietet ihre Groupware teamspace künftig für Studenten kostenlos an. Die Software wird vom Unternehmen gehostet und ist durch ein Webinterface zu nutzen. Sie bietet die für die Koordination von Teams üblichen Funktionen von gemeinsamen Kalendern, Kontakte, Dateiablage mit Versionierung sowie eine Aufgaben- und Projektmanagement. Teammitglieder können über ein Diskussionsforum und einen Chat miteinander kommunizieren. Darüberhinaus gibt es ein Modul zur Ideensuche und -bewertung, eine gemeinsame Pinnwand sowie Benachrichtungen per Mail und SMS.

Das kostenlose Angebot ist auf Teams mit bis zu 100 Mitgliedern beschränkt. Der Speicherplatz ist mit 100 MByte sehr knapp bemessen. Die Anmeldung erfolgt über die Website teamspace4students.

Als kommerzielles Angebot [http://www.teamspace.de/groupware-preise.html] kostet Teamspace ab 12,90 Euro pro Team, plus 4,90 Euro pro Mitglied, jeweils netto pro Monat. Für größere Teams sinkt der Mitgliedspreis in mehreren Schritten bis auf 0,99 Euro. Über das Standardangebot von 500 MByte hinaus lässt sich weiterer Speicherplatz hinzubuchen. Das Unternehmen listet eine Reihe von Referenzkunden von ABN Amro bis USAID mit insgesamt 120.000 Anwendern.